Neuer Motorsegler angekommen

Heute waren sechs Mitglieder des SSC in Malsch, um unseren “neuen” Motorsegler Falke SF36R abzuholen.
Wir freuen uns riesig, das der Verkauf der SF25 und Kauf der Ersatzmaschine so toll geklappt haben.
Dank hier nochmal an die Organisatoren Roland Dietrich und Philip Hagmann. Das war ein super Move und die Maschine ist eine riesen Bereicherung für unseren Verein.
Die SF36R ist mit dem uns gut vertrauten Rotax Motor ausgestattet und kommt auf eine Reisegeschwindigkeit von 200kmh.
Daher können damit gut Touren geflogen werden, was genau in unser Vereinskonzept passt.
Außerdem kann sie mit ihrem Verstellprop auch gut gleiten und bietet unseren Segelflugschülern eine sehr attraktive Weiterbildungsmöglichkeit.
Die SF36R ist auch etwas ganz besonderes. Von Falke wurden mit dem schnellen Rotax nur ganze 2(!) Exemplare gebaut. Dadurch ist sie ein Schmuckstück in unserem Flugpark.
Nähere Daten siehe Verein/Flugzeuge