31.10.2017 C42 vor den Alpen-1

Sunriseflug am 31. Oktober 2017

Sechs Piloten des Sport- und Segelfliegerclubs  Bad Waldsee-Reute e.V. treffen sich zum Sonnenaufgang in den Alpen

Besonderer Augenblick

Manche Augenblicke im Leben sind einfach unbezahlbar. Und Sunrise-Flüge zählen ganz bestimmt in diese Kategorie. Auch wenn es natürlich schon ein klein wenig Überwindung kostet, im Morgengrauen aus dem warmen Bett zu steigen und sich fertig zu machen – für einen Flug der ganz besonderen Art.

Bereits morgens um 06.00 Uhr

trafen sich deshalb sechs Fliegerkameraden und ein Passagier des Sport- und Segelfliegerclubs Bad Waldsee- Reute e.V. am örtlichen Flugplatz in Reute. Der lang anhaltende Hochdruckeinfluss über Europa bot die Möglichkeit eines so genannten „Sunrise- Fluges“ (Flug zum Sonnenaufgang). Für den perfekten Sonnenaufgang starteten die Piloten samt Passagieren pünktlich etwa eine halbe Stunde vor Sonnenaufgang in die Dunkelheit.

 

 



 

Ziel waren die Alpen,

Richtung Bregenzer Wald. Das besondere Licht, die eisigen Temperaturen und der beginnende Morgen tauchten die Landschaft in eine atemberaubende, friedliche Stimmung.

Die freie Sicht von Bad Waldsee Richtung Alpen und Bodensee, ergab nicht nur eine einzigartige Fotoperspektive sondern auch ein ganz besonderes Gefühl der Naturverbundenheit. Selbst für erfahrene Piloten sind solche Flüge immer etwas ganz Besonderes.

Gemeinsames Frühstück

Im Anschluss  gab es ein gemeinsames Frühstück um gestärkt und noch immer tief beeindruckt, von diesem Flug der ganz besonderen Art, in den Tag zu starten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>